GIEßEN

GIEßEN

Wie vieles andere bei Centrum Pæle ist auch das Gießen ein automatisierter Prozeß.

Wir haben zwei Gießhallen mit je einer Gießmaschine. Diese Maschinen hat Centrum Pæle selbst vor einigen Jahren für das Betonieren von selbstverdichtendem Beton entwickelt.  Das Gießen erfolgt ausschließlich mit selbstverdichtendem Beton, der nach dem Gießen nicht verdichtet werden muss, um überall ordentlich auszufließen.

Die Benutzung von selbstverdichtendem Beton hat den Vorteil, dass umweltmäßige Belastungen in Form von Lärm an Mitarbeiter und Nachbarn auf ein Minimum reduziert wird.

Nach dem Betonieren werden doppelschlaufige Transportanker in dem betonierten Pfahl montiert und eine nachfolgende Überdeckung des Pfahls sichert ein schnelles Erhärten. Die doppelschlaufigen Transportanker werden bei dem Entformen, dem späteren Umgang im Pfahllager sowie während des Transportes auf der Baustelle benutzt.

Obenerwähntes Gießverfahren ist an unsere Schwestergesellschaft Centrum Påle AB in Schweden weitergegeben worden, die im Sommer 2011 mit Erfolg ein ähnliches System installiert hat.

Centrum Pæle A/S

Grønlandsvej 96, 7100 Vejle, Dänemark

TLF: +45 75 83 01 11

E-Mail: info@centrumpaele.dk

Pfahlwerke

Deutschland      Schweden      England      Polen

Kontaktformular

3 + 2 =